Dauerhafte Haarentfernung aus
professionellen Händen

Eine Frau, die im Schneidersitz auf dem Boden sitzt und die dauerhafte Haarentfernung durch Profis vorführt.

Verabschieden Sie sich von unerwünschter Körperbehaarung mit IPL- und Laser-Technik beim Spezialisten der dauerhaften Haarentfernung

Ihre Haut verdient die beste Behandlung – und Sie verdienen Freiheit und Selbstbewusstsein. Bei uns, Ihrem vertrautem Spezialisten seit 2007, finden Sie hochmoderne Lösungen für dauerhafte Haarentfernung: sowohl IPL- als auch Laser-Technik. Beide Methoden sind sicher, effektiv und sorgen dafür, dass Sie sich jeden Tag frei von unerwünschter Behaarung fühlen können.
Ein Mann mit Sonnenbrille benutzt ein Gerät für IPL- und Lasertechnologie, um unerwünschte Körperhaare zu entfernen.

Individuelle Behandlungen,
die wirklich auf
Sie zugeschnitten sind.

Jeder Haut- und Haartyp ist einzigartig, und daher verdient jeder Kunde eine maßgeschneiderte Lösung. Wir hören zu, wir beraten, und wir handeln – mit Ihrem Wohlbefinden als oberste Priorität. In einer ersten kostenlosen Beratung analysieren wir gemeinsam mit Ihnen, welche Technologie – IPL oder Laser – am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
A woman is receiving individual laser treatments.

Jahre Erfahrung

Zufriedene Kunden

durchgeführte Behandlungen

Das Team von epilaDerma

Das Team von epilaDerma hat langjährige Erfahrung im medizinischen Bereichen und stellt sich hier gerne vor.

Ihr erster Schritt zu einer glatten, haarfreien Zukunft

Sind Sie bereit für eine Haut, die nicht nur glatt, sondern auch strahlend ist? Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin bei uns. Entdecken Sie, welche Möglichkeiten IPL- und Laser-Technik Ihnen bieten können. Unser spezialisiertes Team mit medizinischer Fachausbildung und langjähriger Berufserfahrung im Bereich permanenter Haarentfernung freut sich darauf, Sie kennenzulernen und Ihnen zu helfen, Ihren Traum von perfekter Haut Wirklichkeit werden zu lassen.
Jetzt Kontakt Aufnehmen

Carsten Müllegger

Fachausbildung zum Notfallsanitäter mit 23-jähriger Berufserfahrung in der präklinischen Notfallmedizin. Carsten Müllegger gründete im Jahr 2007 epilDerma und hat sich seither mit der dauerhaften Haarentfernung beschäftigt, um für seine Kunden die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Tanja Otte

Fachausbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin mit 29-jähriger Berufserfahrung. Tanja ist seit 2010 fest im Team von epilDerma.

Tanja Otte

Fachausbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin mit 29-jähriger Berufserfahrung. Tanja ist seit 2010 fest im Team von epilDerma.

Hören Sie, was unsere Kunden zu sagen haben

Habe viel im Internet recherchiert und mir ein paar Seiten von Haarentfernungsstudios angesehen. Dabei fiel mir die Seite von epilaDerma besonders positiv auf. Habe daraufhin einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbart, was sehr ausführlich und professionell ablief. Ich hatte mir einige Fragen notiert, die jedoch alle schon während des Beratungsgespräches beantwortet wurden. Habe jetzt die 4. Rückenbehandlung hinter mir und sehe schon einen großen Unterschied. Freue mich auf den weiteren Verlauf und mache auf jeden Fall weiter.

Ralf, 42 aus Flensburg
Happy Customer

Nach langem Überlegen habe ich mir die Achseln und den Intimbereich lasern lassen. Ich hatte immer große Probleme mit Hautirritationen und Jucken nach dem rasieren. Jetzt nach 6 Behandlungen, sind die Haare fast weg. Es kommen nur noch vereinzelt dünne Haare nach, die kaum zu sehen sind. Mein Fazit : hätte ich es doch bloß viel früher gemacht – Daumen hoch!!

Jasmin, 29 aus Kappeln
Happy Customer
Wichtige Sicherheitshinweise für Ihre Behandlung

Obwohl die IPL- und Lasertechnologie generell als sicher und gewebeschonend gelten, gibt es bestimmte Umstände, unter denen wir von einer Behandlung abraten oder diese verschieben.

Kontraindikationen
  • Medikamente: Bei Einnahme von lichtsensibilisierenden Medikamenten, wie z.B. bestimmten Antibiotika, ist eine Photoepilation nicht ratsam. In solchen Fällen empfehlen wir, die Behandlung zu verschieben.
  • Sonnenallergie: Kunden mit einer Neigung zu Sonnenallergien raten wir von einer Photoepilation ab.
  • Schwangerschaft: Wir führen während der Schwangerschaft keine Photoepilation durch und empfehlen, mit dem Beginn der Behandlung bis mindestens 2-3 Monate nach der Entbindung zu warten.
Kostenerstattung
Die Kosten für kosmetische Verfahren wie die Photoepilation werden üblicherweise nicht von Krankenkassen übernommen. In speziellen Fällen kann jedoch eine Erstattung möglich sein. Wir empfehlen Ihnen, sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen, um verbindliche Informationen zu erhalten.
Sicherheitshinweise
  • Personen mit Pigmentstörungen, Neurodermitis, Schuppenflechte, einer Blutungsneigung, Hautkrebs, Herzschrittmachern, Epilepsie, Infektionskrankheiten oder Diabetes sollten Photoepilationen nur nach gründlicher ärztlicher Rücksprache durchführen lassen.
  • Hautzustände: Wunden, Ekzeme, Hautentzündungen, dunkle Muttermale, Tätowierungen und Implantate sollten nicht im Behandlungsareal liegen und werden während der Behandlung ausgespart.

    Dauerhafte Haarentfernung für seidenglatte Haut durch Photoepilation

    epilaDerma führt jährlich hunderte von professionellen Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung durch. Dabei nutzen wir die hautschonenden IPL- und Lasertechnologien, die sogenannte Photoepilation. Dabei dringen die Lichtimpulse in ca. 8 Behandlungen im Abstand von sechs bis acht Wochen in die Haut ein und veröden die Haarwurzeln und Wachstumszellen. Das geschieht ganz ohne Hautreizungen, die andere Haarentfernungsmethoden verursachen können.

    Vergessen Sie von nun an das ständige Rasieren, Zupfen, Wachsen oder Epilieren und profitieren Sie von der dauerhaften Haarentfernung.

    Der Traum von einer seidenglatten und streichelzarten Haut wird wahr – und das in jeder beliebigen Körperzone bei Frau oder Mann. epilaDerma bietet Ihnen zudem die Möglichkeit sich wahlweise durch unser weibliches oder männliches Fachpersonal behandeln zu lassen.

    Anagenphase

    Nur in dieser Phase lassen sich die Haarfollikel veröden. Es befinden sich ca. 15% in dieser Phase. Die Verödung ist möglich da:

    • der dunkle Melaningehalt in dieser Phase am höchsten ist.
    • das Haar mit dem Haarfollikel verbunden ist.

    Die Anagenphase ist die Wachstumsphase, die zwei bis sieben Jahre dauern kann. In dieser Zeit wächst das Haar aktiv und die Haarfollikel sind tief in der Dermis verankert. Die Dauer dieser Phase bestimmt die maximale Länge, die ein Haar erreichen kann. Faktoren wie Genetik, Ernährung und allgemeine Gesundheit können beeinflussen, wie lange das Haar in dieser Phase bleibt.

    Katagenphase

    In dieser Phase lässt sich der Haarfollikel nicht veröden da:

    • die Melaninproduktion im Haarfollikel abnimmt
    • der Haarfollikel sich vom Haar trennt.

    Nach der Anagenphase tritt das Haar in die Katagenphase ein, eine Übergangsphase, die etwa zwei bis drei Wochen dauert. In dieser Zeit hört das Haar auf zu wachsen und der Haarfollikel schrumpft. Die Haarwurzel wird vom Blutkreislauf abgeschnitten und beginnt, sich von der dermalen Papille zu lösen. Diese Phase markiert den Beginn des Haarausfallsprozesses, wobei das Haar sich von der Wurzel trennt und bereit ist, auszufallen.

    Telogenphase

    Ruhephase des Haarfollikels. Während dieser Phase wird das Haar vom Körper abgestoßen.

    Die letzte Phase ist die Telogenphase, auch als Ruhephase bekannt, die etwa drei Monate dauert. In dieser Zeit ruht das Haar im Follikel, bis es schließlich ausfällt. Dies ist ein natürlicher und gesunder Teil des Haarzyklus, bei dem etwa zehn bis fünfzehn Prozent aller Haare sich zu jedem Zeitpunkt in dieser Phase befinden. Nachdem das Haar ausgefallen ist, beginnt der Zyklus erneut mit der Anagenphase, und ein neues Haar beginnt zu wachsen.

    Das Beste für Haut und Geldbeutel

    Qualität hat einen Preis, der sich bei uns durch ein individuelles Behandlungsangebot definiert. Alle in der Preisliste angegebenen Kosten sind daher Richtwerte, die je nach Körperregion sowie nach Einschätzung des Behandlungsaufwandes variieren.

    Trotzdem muss ein gutes Ergebnis nicht teuer sein. Lassen Sie sich von uns beraten – gemeinsam finden wir die beste Lösung für Sie und Ihre Haut.

    Herren

    Zw. Augenbraue 25 €

    Bart mit Hals 25 €

    Hals 65 €

    Nacken 45 €

    Schulter beidseitig 115 €

    Achseln beidseitig60 €

    Arme beidseitig 150 €
    Brust 120 €
    Bauch 120 €

    Rücken 210 €

    Intimbereich 60 €

    Hände beidseitig 70 €

    Beine beidseitig 260 €

    Füße beidseitig 40 €

    Frauen

    Ganzes Gesicht 95 €

    Koteletten 40 €

    Oberlippe 35 €

    Kinn 50 €

    Achsel beidseitig 60 €

    Bikinizone 55 €

    Intimbereich 55 €

    Bikinizone & Intimbereich 95 €

    Oberschenkel beidseitig 150 €

    Unterschenkel beidseitig 135 €

    Herrenkombinationen

    Komplett Brust + Bauch195 €

    Rücken kompl. + Schulter + Nacken280 €

    Frauenkombinationen

    Ober- und Unterschenkel*240 €

    Achsel + Bikinizone + Intimbereich130 €

    Profitieren Sie durch unsere individuelle Preisgestaltung.

    Sie bekommen 15% Rabatt wenn Sie mehr als eine Körperregion gleichzeitig bei uns behandeln lassen.

    * Die genannten Preise sind Nettopreise. Sie gelten pro Sitzung und sind in Bar zu entrichten.

    This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.